Über den SoVD

Neue Vergünstigungen für SoVD-Mitglieder

 

Der Sozialverband Schleswig-Holstein bietet seinen Mitgliedern ein großes Angebot an Vergünstigungen. Zu unseren Partnern gehören Tierparks, Einzelhändler und diverse Veranstaltungen. Ab sofort sparen Mitglieder des SoVD auch beim Mediendom in Kiel.

 

Kooperationen beim Sozialverband: Einfach SoVD-Card vorzeigen und sparen

Im vergangenen Jahr hat der SoVD den Mediendom der Fachhochschule Kiel mit seinem Gütesiegel ausgezeichnet. Denn beim Umbau des ehemaligen Planetariums wurde insbesondere auf die Bedürfnisse von Menschen mit Behinderung eingegangen. Aus dieser Zusammenarbeit ist nun eine Kooperation für die Mitglieder des Sozialverbands gewachsen.

 

 

Beim Eintrittspreis bietet der Mediendom ab sofort einen Rabatt in Höhe von 2 Euro auf alle Eintrittskarten – exklusiv für die Mitglieder des Sozialverbands Schleswig-Holstein. Zeigen Sie an der Kasse bitte Ihre SoVD-Card vor, um den günstigeren Eintrittspreis zu nutzen.

 

Unser vollständiges Angebot an Kooperationen für die Mitglieder des SoVD Schleswig-Holstein finden Sie in unserer Übersicht.

 

Kennen Sie schon die Sozialberatung des SoVD Schleswig-Holstein? Wir helfen bei vielen sozialen Angelegenheiten, insbesondere bei Problemen mit der gesetzlichen Renten- oder Krankenversicherung. Wenn es sein muss, gehen wir mit Ihnen bis zum Sozialgericht.

 

Sie wollen regelmäßig über neue Beiträge in unserem Blog informiert werden? 

 

11 Gedanken zu „Neue Vergünstigungen für SoVD-Mitglieder

  1. Hallo! seit 2000 Mitglied im SoVD NRW. 2002 Vorsitzender im OV Mengede-Nord. 2010 Stellvertretender Vorsitzender Kreis Dortmund bis Februar 2017. Donnerstags Beratung in der städtischen Begegnungsstätte in Dortmund Mengede. Seit 2010 Mitglied im Seniorenbeirat der StadtDortmund und 6 Jahre ehrenamtlicher Richter am Sozialgericht Dortmund – Hagen und Bochum. Werdet Mitglied im SoVD Deutschland. Ihr bekommt Hilfe in allen sozialen Fragen.

  2. Moin
    Ich habe durch einen freundlichen Mitarbeiter vom Hagebaumarkt Itzehoe erfahren, dass ich dort über 9 Prozent Vergünstigung beim Vorlegen meiner Sozialverband Mitgliedskarte bekomme.
    Nun wollte ich mal nachfragen, ob es eine aktuelle Liste solcher Märkte etc. gibt?
    Gruß aus IZ

  3. Hallo, warum sind denn Hartz4-Empfänger keine Härtefälle beim SoVD und müssen Zuzahlungen bei Gerichtsstreitigkeiten bezahlen? Gerade die bräuchten doch auch finanzielle Unterstützung. Jeder in Deutschland hat mindestens ein Einkommen auf dem Hartz4-Niveau (ausser im Gefängnis etc.), z.B. ergänzende Grundsicherung im Alter etc. Das ist doch sehr ungerecht.

    1. Hallo Michael, natürlich können auch Bezieher von SGB-II-Leistungen beantragen, als Härtefall anerkannt zu werden. Auf diese Weise fallen dann keine Kosten an.

  4. …“Sie erhalten Leistungen nach dem SBG II (Hartz 4), nicht nach dem SGB XII. Sie gehören nicht zu den Härtefällen der Satzung des SoVD. Sie haben die Kostenpauschale in Höhe von 34€ selber zu bezahlen…“ So der SoVD!

    1. Es stimmt, dass SGB-II-Empfänger nicht generell befreit werden. Aber natürlich kann man einen Härtefall-Antrag stellen. Wie die jeweilige Kreisgeschäftsstelle damit umgeht, kann ich allerdings nicht allgemein beantworten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.