Mehr Geld für pflegende Angehörige

Mehr Geld für pflegende Angehörige!

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Pflege, Sozialpolitik

  Rund 3,4 Millionen Menschen in Deutschland sind pflegebedürftig. Über 75 Prozent von ihnen werden zu Hause gepflegt, entweder ausschließlich oder zumindest teilweise durch die eigenen Angehörigen. Die Belastung für Familien, die mit dieser Aufgabe einhergeht, kann man als Außenstehender nur erahnen. Zwar gefällt sich die Politik darin, diesen außerordentlichen Einsatz bei jeder Gelegenheit lobend […]

Volksinitiative - Darum gehört das Recht auf angemessene Wohnung in die Landesverfassung

Darum gehört das Recht auf eine angemessene Wohnung in die Landesverfassung

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Sozialpolitik, Wohnen

  Ein Jahr lang haben Mieterbund und Sozialverband Schleswig-Holstein knapp 40.000 Unterschriften gesammelt. Hintergrund ist unsere gemeinsame Volksinitiative für bezahlbaren Wohnraum, die schon jetzt als großer Erfolg gewertet werden kann. Doch den Willen der vielen Tausend Menschen, die unterschrieben haben, müssen nun die Abgeordneten im Kieler Landtag umsetzen. Und das gestaltet sich schwierig.   In […]

Engelen-Kefer - Rente im Verteilungskampf

Rente im Verteilungskampf

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Altersarmut, Gastbeitrag, Sozialpolitik

  von Ursula Engelen-Kefer*   Fast ein Jahrzehnt lang ist Deutschland eine Insel des Wirtschafts- und Beschäftigungsbooms innerhalb der Europäischen Union.  Nach wie vor gibt es hohe Arbeitslosigkeit in südeuropäischen Mitgliedsländern – aber inzwischen auch in Frankreich und große Armut in einigen Teilen Osteuropas. Gleichzeitig ist die Spaltung der Gesellschaft nach Einkommen, Vermögen und gesellschaftlicher […]

Krankengeld, Arbeitslosengeld und dann?

Krankengeld, Arbeitslosengeld – und dann?

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Altersarmut, Behinderung, Gesundheit, Sozialpolitik

  Das Durchschnittsalter aller Mitglieder im SoVD Schleswig-Holstein beträgt 62 Jahre. Wenngleich dieser Wert immer noch hoch ist, sinkt die Zahl seit Jahren kontinuierlich. Warum? Weil die meisten Frauen und Männer, die neu in den Sozialverband eintreten, keine Rentnerinnen und Rentner sind. Es sind Menschen um die 50, die zum ersten Mal in ihrem Leben […]

7500 Euro aus der Direktversicherung gehen an Krankenkasse und Finanzamt

7500 Euro aus der Direktversicherung gehen an Finanzamt und Krankenkasse

Veröffentlicht 3 KommentareVeröffentlicht in Altersarmut, Sozialpolitik

  „Ich habe mir darüber nicht so viele Gedanken gemacht. Mein Vertrag bei der Direktversicherung lief ja schon eine ganze Weile, war teilweise beitragsfrei. Eigentlich dachte ich, diese Regelung würde mich nicht betreffen.“ Das war Anfang des Jahres. Norbert Ilchen hat zu diesem Zeitpunkt noch ein paar Wochen bis zum Start der Altersrente. „Ja, und […]

Grundsicherung - diese drei Dinge müssen Sie beim Antrag beachten

Grundsicherung – diese drei Dinge müssen Sie beim Antrag beachten

Veröffentlicht 1 KommentarVeröffentlicht in Altersarmut, Behinderung, Sozialpolitik

  Wenn die Rente nicht reicht, bleibt deutschen Rentnerinnen und Rentnern nur die Grundsicherung im Alter. Schon wer in jüngeren Jahren aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr arbeiten kann, ist in vielen Fällen auf diese Sozialleistung angewiesen. Beim Antrag zur Grundsicherung müssen Sie Ihre Einkommensverhältnisse sowie Ihr Vermögen komplett offenlegen. Doch wenn Sie hier nicht aufpassen, […]

Große Reform zum GdB - die wichtigsten Fragen und Antworten

Große Reform zum GdB – die wichtigsten Fragen und Antworten für Menschen mit Behinderung

Veröffentlicht 18 KommentareVeröffentlicht in barrierefrei, Behinderung, Gesundheit, Sozialpolitik

  Im Herbst letzten Jahres machten die ersten Gerüchte um eine grundlegende Reform des Schwerbehindertenrechts die Runde. Es tauchte ein Verordnungsentwurf auf, der vorsah, dass wesentliche Aspekte zum Grad der Behinderung (GdB) in Zukunft anders bestimmt werden sollen. Mit teils schweren negativen Folgen für Menschen mit Behinderung (wir berichteten).  Doch die betroffenen Menschen und ihre […]

Nach dem Krankenhaus pflegebedürftig

Nach dem Krankenhaus pflegebedürftig – brauchen Sie Hilfe?

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Behinderung, Gesundheit, Pflege, Sozialpolitik

  Elsa B. war nie ernsthaft krank. Als die 91-Jährige jedoch nach einem schweren Schlaganfall ins Krankenhaus kam, war schnell klar, dass sie ohne Hilfe nicht mehr allein in ihrer Wohnung bleiben könnte. Die Familie von Elsa kümmerte sich um alles: Noch in der Klinik wurde durch den sozialen Dienst ein vorläufiger Pflegegrad erwirkt. Doch […]

Darum sollten auch Beamte in die gesetzliche Rente einzahlen

Darum sollten auch Beamte in die gesetzliche Rente einzahlen!

Veröffentlicht 8 KommentareVeröffentlicht in Altersarmut, Sozialpolitik

    Beamte bekommen im Alter ihre Pension. Angestellte in Deutschland erhalten irgendwann eine Rente – hoffentlich. Doch während Pensionen im Verhältnis zum Arbeitseinkommen relativ hoch sind, kratzen immer mehr Rentnerinnen und Rentner am Existenzminimum. Muss das so sein?   Deutschland im Alter: Ein Zweiklassen-System   Nicht nur Pensionen fallen im Vergleich zur gesetzlichen Renten […]

Kay Macquarrie beim Einstieg in die Bahn über eine Hebebuehne

Für Inklusion im Bahnverkehr

Veröffentlicht 1 KommentarVeröffentlicht in barrierefrei, Behinderung, Sozialpolitik

  Kay Macquarrie fährt regelmäßig mit der Bahn zwischen Kiel und Berlin. Wie alle Berufspendler ist er Verspätungen und Zugausfälle gewöhnt. Da er Rollstuhlfahrer ist, hat es Kay Macquarrie darüber hinaus allerdings mit Schwierigkeiten zu tun, die ihm das Reisen unnötig erschweren. Mit einer Online-Petition möchte er das Thema Inklusion im Bahnverkehr nun endlich nach […]