Direkt zu den Inhalten springen

Seminarkalender 2022 ist online

Der SoVD bietet haupt- und ehrenamtlichen Aktiven viele Möglichkeiten zur Weiterbildung und Tipps für die tägliche Arbeit.

Frau sitzt vor einem Bildschirm und nimmt an einer Konferenz teil.
Die Seminare des SoVD finden online, in Präsenz oder hybrid statt. Foto: Girts / Adobe Stock

Auch 2022 bietet der SoVD-Bundesverband eine Vielzahl an Seminaren für das Haupt- und Ehrenamt an. Sie decken vielfältige Themen rund um die Verbandsarbeit ab und finden als Präsenz-, Hybrid-, oder als reine Online-Veranstaltungen statt. Zur Einführung in die Software „Zoom“ ist ebenfalls ein Seminar geplant.

Die Seminare helfen den Verantwortlichen bei der täglichen Arbeit im Orts- oder Kreisverband beispielsweise durch die Vermittlung von Kenntnissen im Vereinsrecht und Informationen rund um die Gemeinnützigkeit. Auch zu Themen wie Datenschutz, die Steuererklärung und Kassenführung bietet der Verband Formate an.

Neu sind die Seminare zur digitalen Kommunikation. Die Veranstaltung „Facebook-Marketing für Vereine und Organisation – Grundlagen, Praxis-Tipps & Fragenstunde“ richtet sich insbesondere an Personen, die Facebook-Seiten für Orts- und Kreisverbände verwalten, eignet sich aber auch für Interessierte, die über persönliche Accounts für den SoVD werben wollen.

Zum Seminarkalender

Auch die SoVD-Landesverbände werden 2022 ein umfangreiches Portfolio an Seminaren anbieten. Diese werden zu Beginn des Jahres auf den jeweiligen Webseiten der Landesverbände veröffentlicht

Kommentare (0)

Noch keine Kommentare für diesen Artikel

Neuen Kommentar schreiben

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.