Presse

Presse

Ansprechpartner für die Medien ist:

Guido Bauer
Telefon: 0431 / 98 388 – 82
Mail: presse@sovd-sh.de

Unsere letzten Pressemitteilungen

220 Millionen Euro – neue Züge sind nicht barrierefrei!

SoVD-Gütesiegel geht an famila in Husum

Jamaika-Koalition hat große Chance verspielt

Volksinitiative für bezahlbaren Wohnraum: Fraktionszwang aufheben und Staatsziel „Bezahlbares Wohnen“ in die Verfassung aufnehmen!

Volksinitiative: Fassungslosigkeit über Entscheidung der Jamaika-Koalition

Gütesiegel des SoVD für das Watt’n Hus in Büsum

Mieterbund und SoVD Schleswig-Holstein übergeben Unterschriften zur Volksinitiative für bezahlbaren Wohnraum

SoVD Schleswig-Holstein unterstützt Bürgerbeauftragte in Forderung nach verständlicher Behördensprache

NordseeCongressCentrum in Husum wird mit SoVD-Gütesiegel prämiert

famila in Kiel-Elmschenhagen mit SoVD-Gütesiegel ausgezeichnet

Sozialverband Schleswig-Holstein begrüßt das 150000. Mitglied

Integrationspreis 2018 geht an hauswindschur in St. Peter-Ording

Volksinitiative für bezahlbaren Wohnraum zieht erfolgreiche Zwischenbilanz

SoVD-Gütesiegel für famila in Mölln

Voss-Apotheke in Eutin erhält SoVD-Gütesiegel

Neues Rekordergebnis für SoVD Schleswig-Holstein: „Größte Familie des Nordens wächst auf mehr als 145.000 Mitglieder

Mieterbund und SoVD Schleswig-Holstein starten Volksinitiative für bezahlbaren Wohnraum

SoVD Schleswig-Holstein überreicht Spende an Wilhelminen-Hospiz in Niebüll

Jutta Kühl neue Landesvorsitzende des SoVD Schleswig-Holstein

Dreifache Ehrung für die FH Kiel

Peter-Rantzau-Haus in Ahrensburg mit SoVD-Gütesiegel ausgezeichnet

SoVD-Gütesiegel an das Amt Viöl verliehen

Besuchen Sie auch unseren Blog

Zwangsverrentung durch Arbeitsamt oder Jobcenter - dürfen die das?

Zwangsverrentung durch Arbeitsamt oder Jobcenter – dürfen die das?

  Immer gearbeitet, dann machte die Firma zu. So wie Rainer W. aus Kiel geht es leider vielen Menschen in Deutschland. Mit 55 meldete sein Betrieb Insolvenz an. Es folgte ein Jahr in einer Auffanggesellschaft und im Anschluss das Arbeitslosengeld. Am Ende stand mit 58 Jahren „Hartz IV“.   Schlimm genug. Doch immerhin konnte sich […]

Krankenkasse will, dass ich mich arbeitslos melde - was tun?

Krankenkasse will, dass ich mich arbeitslos melde – was nun?

  „Guten Tag Frau …, Michael … von der …, Ihrer Krankenkasse, am Apparat. Ich bin Ihr persönlicher Ansprechpartner und habe gesehen, dass Sie Krankengeld bei uns beziehen. Ist denn bei Ihnen alles so weit in Ordnung? Können wir irgendetwas für Sie tun?“   Wow, wird jetzt vielleicht Ihr erster Eindruck sein. So emphatisch hat […]

So beschleunigen Sie Ihren Antrag zum Schwerbehindertenausweis

So beschleunigen Sie Ihren Antrag zum Schwerbehindertenausweis

  Haben Sie schon einmal einen Antrag für einen Schwerbehindertenausweis gestellt? Was haben Sie erlebt? Wie lange hat es gedauert? Für Schleswig-Holstein liegen uns die Zahlen vor: Etwa zwei bis vier Monate muss man hier warten – im Durchschnitt. Heißt natürlich, dass Sie in Ausnahmefällen auch deutlich länger auf den Bescheid warten müssen. Oder eben […]

Alle Neuigkeiten anzeigen