Presse

Presse

Ansprechpartner für die Medien ist:

Guido Bauer
Telefon: 0431 / 98 388 – 82
Mail: presse@sovd-sh.de

Unsere letzten Pressemitteilungen

220 Millionen Euro – neue Züge sind nicht barrierefrei!

SoVD-Gütesiegel geht an famila in Husum

Jamaika-Koalition hat große Chance verspielt

Volksinitiative für bezahlbaren Wohnraum: Fraktionszwang aufheben und Staatsziel „Bezahlbares Wohnen“ in die Verfassung aufnehmen!

Volksinitiative: Fassungslosigkeit über Entscheidung der Jamaika-Koalition

Gütesiegel des SoVD für das Watt’n Hus in Büsum

Mieterbund und SoVD Schleswig-Holstein übergeben Unterschriften zur Volksinitiative für bezahlbaren Wohnraum

SoVD Schleswig-Holstein unterstützt Bürgerbeauftragte in Forderung nach verständlicher Behördensprache

NordseeCongressCentrum in Husum wird mit SoVD-Gütesiegel prämiert

famila in Kiel-Elmschenhagen mit SoVD-Gütesiegel ausgezeichnet

Sozialverband Schleswig-Holstein begrüßt das 150000. Mitglied

Integrationspreis 2018 geht an hauswindschur in St. Peter-Ording

Volksinitiative für bezahlbaren Wohnraum zieht erfolgreiche Zwischenbilanz

SoVD-Gütesiegel für famila in Mölln

Voss-Apotheke in Eutin erhält SoVD-Gütesiegel

Neues Rekordergebnis für SoVD Schleswig-Holstein: „Größte Familie des Nordens wächst auf mehr als 145.000 Mitglieder

Mieterbund und SoVD Schleswig-Holstein starten Volksinitiative für bezahlbaren Wohnraum

SoVD Schleswig-Holstein überreicht Spende an Wilhelminen-Hospiz in Niebüll

Jutta Kühl neue Landesvorsitzende des SoVD Schleswig-Holstein

Dreifache Ehrung für die FH Kiel

Peter-Rantzau-Haus in Ahrensburg mit SoVD-Gütesiegel ausgezeichnet

SoVD-Gütesiegel an das Amt Viöl verliehen

Besuchen Sie auch unseren Blog

Kontenklärung für die Rente - Wann sollte ich mich kümmern?

Kontenklärung für die Rente – wann sollte ich mich kümmern?

  Es gibt verschiedene Formen der Altersrente. Wer ganz sicher ohne Abschläge in die Rente will, arbeitet bis zum Erreichen seiner persönlichen Regelaltersgrenze. Diese liegt für alle, die ab 1964 geboren wurden, bei 67 Jahren. Unter bestimmten Umständen ist es auch möglich, eine vorgezogene Altersrente zu beziehen – teilweise müssen dafür Abschläge hingenommen werden. Wer […]

Nach Aussteuerung: Wer bekommt jetzt die Krankmeldung?

Nach Aussteuerung: Wer bekommt jetzt die Krankmeldung?

  Das durchschnittliche Mitglied im Sozialverband – zumindest bei uns in Schleswig-Holstein –  ist etwa 62 Jahre alt. Diejenigen, die zum ersten Mal unsere Sozialberatung aufsuchen, sind jedoch im Regelfall deutlich jünger, oft Ende 40 oder in den frühen 50ern. Warum? Weil das bei vielen Menschen das Alter ist, in dem man zum ersten Mal […]

Gleichstellung für Beamte - wann ist das möglich

Gleichstellung für Beamte – wann ist das möglich?

  Erst ab einem Grad der Behinderung (GdB) von 50 gelten Menschen in Deutschland als schwerbehindert. Beim Überschreiten dieser Grenze können diverse Nachteilsausgleiche genutzt werden, die Bürgerinnen und Bürgern mit leichteren Formen der Behinderung nicht offenstehen. Doch im Berufsleben gibt es eine Ausnahme – die Gleichstellung.   Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer können mit anerkannter Gleichstellung eine […]

Alle Neuigkeiten anzeigen