Der lange Weg zur Respektrente

Der lange Weg zur „Respektrente“

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Altersarmut, Sozialpolitik

  Bundessozialminister Hubertus Heil möchte noch in diesem Jahr seine „Respektrente“ im Bundestag verabschieden lassen. Doch innerhalb der Bundesregierung ist ein Streit entbrannt. Während die SPD die Pläne des Ministers als wirksame Waffe gegen Altersarmut feiert, stören sich die Unionsparteien vor allem an einem Punkt: Die Respektrente soll ohne Bedürftigkeitsprüfung eingeführt werden.   Respektrente, Grundrente, […]

Pflege-Irrsinn - Kosten für Eigenanteil explodieren

Pflege-Irrsinn: Kosten für Eigenanteil gehen durch die Decke

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Altersarmut, Behinderung, Gesundheit, Pflege, Sozialpolitik

  Der Brief des Pflegeheims schlägt bei Familie D. aus Neumünster ein wie eine Bombe. „Ab sofort sollen wir über 430 Euro mehr bezahlen. Jeden Monat“, ereifert sich Monika D., die das Ganze immer noch nicht fassen kann. Unsere traurige Geschichte über explodierende Eigenanteile, hilflose Angehörige und schweigende Heimbetreiber.   „Wer kann sich den Platz […]

7 skurrile Fakten aus dem Sozialrecht die Sie unbedingt lesen sollten

7 skurrile Fakten aus dem Sozialrecht, die Sie unbedingt lesen sollten

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Altersarmut, Behinderung, Gesundheit, Pflege, Sozialpolitik

  Mehr als 150.000 Menschen sind Mitglied im Sozialverband Schleswig-Holstein. Viele kommen zu uns, weil sie ein Problem haben. Weil sie krank geworden sind und nun geklärt werden muss, wie die monatlichen Rechnungen bezahlt werden. Doch das Sozialrecht ist mitunter nicht ganz einfach. In manchen Fällen erscheint es geradezu widersprüchlich. Die sieben merkwürdigsten Fakten haben […]

Ausgesteuert - so verhalten Sie sich beim Arbeitsamt richtig

Ausgesteuert – so verhalten Sie sich beim Arbeitsamt richtig

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Behinderung, Gesundheit, Sozialberatung

  Sechs Wochen Lohnfortzahlung. Anschließend gibt es kein Geld mehr vom Arbeitgeber. Zum Glück springt nun die Krankenversicherung ein. Anstelle des Gehalts gibt es jetzt Krankengeld – maximal 72 weitere Wochen.   Von solchen Verläufen berichten unsere Mitglieder in der Sozialberatung fast täglich. Doch die große Frage ist: Was kommt nach dem Krankengeld?   „Ausgesteuert“ […]

Wer ist beim SoVD Schleswig-Holstein der richtige Ansprechpartner für mein Anliegen

Wer ist der richtige Ansprechpartner für mein Anliegen?

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Ehrenamt, Sozialberatung, Über den SoVD

  „Hallo, bin ich da beim Sozialverband?“ Viele Anrufer, die nicht über die Zentrale beim Sozialverband Schleswig-Holstein landen, vergewissern sich mit dieser Frage, ob sie denn richtig sind. Denn so vielseitig die Anliegen unserer Mitglieder auch sind – beim SoVD Schleswig-Holstein sind mittlerweile mehr als 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt. Mit teilweise völlig unterschiedlichen Aufgaben. […]

Weg mit der Krankengeld-Falle

Weg mit der Krankengeld-Falle!

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Behinderung, Gesundheit, Sozialpolitik

  Arno P. lebt in einer kleinen Gemeinde bei Kiel. Vor vier Jahren wirft ihn eine schwere Krankheit völlig aus der Bahn. Auch finanziell. Denn nach den ersten sechs Wochen, in denen er nicht arbeiten kann, bekommt er statt Gehalt nun Krankengeld.   Schuldlos in finanzielle Schieflage   „Das war schon schlimm“, erinnert sich der […]

Greta Jürgensen aus Niebüll bekommt keine höhere Erwerbsminderungsrente

„Das macht mich hilflos und wütend“

Veröffentlicht 2 KommentareVeröffentlicht in Altersarmut, Behinderung, Gesundheit, Sozialpolitik

Seit dem 01.01.2019 gelten Verbesserungen bei der Erwerbsminderungsrente. Längere Hinzuverdienstzeiten bedeuten höhere Renten. Konkret heißt das: Bei Menschen, die aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr arbeiten können und eine Erwerbsminderungsrente beantragen müssen, wird diese Rente so berechnet, als wenn sie bis zum Erreichen der Regelaltersgrenze gearbeitet hätten. Abschläge sorgen allerdings immer noch für erhebliche Kürzungen. Das […]

10 Dinge, die Sie garantiert noch nicht über den Sozialverband Schleswig-Holstein wussten

10 Dinge, die Sie garantiert noch nicht über den Sozialverband Schleswig-Holstein wussten

Veröffentlicht 1 KommentarVeröffentlicht in Ehrenamt, Über den SoVD

Der Sozialverband SoVD in Schleswig-Holstein ist mit mehr als 150.000 Mitgliedern der größte Einzelverein zwischen Nord- und Ostsee. Viele Menschen kennen uns aufgrund unserer Sozialberatung – hier helfen wir Menschen, die Schwierigkeiten mit einer oder mehreren Sozialbehörden haben. Andere kennen den SoVD aus der Zeitung, wenn lokal über einen Vortrag – zum Beispiel zum Thema […]

Kirsten Grundmann ist Vorsitzende des SoVD-Ortsverbands in Bad Segeberg

„Ich helfe gern!“

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Ehrenamt, Über den SoVD

Mehr als 4000 Mitglieder des SoVD in Schleswig-Holstein engagieren sich ehrenamtlich. Als Vorsitzender im Ortsverband, Schatzmeisterin oder in der Sozialberatung. Auch an den schleswig-holsteinischen Sozialgerichten sind 80 ehrenamtliche Richterinnen und Richter für den SoVD aktiv. Was treibt unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter an? Womit haben sie im Alltag zu kämpfen. In unserer Serie haben wir dieses Mal […]

Fast 40.000 Unterschriften haben Mieterbund und Sozialverband Schleswig-Holstein für bezahlbaren Wohnraum gesammelt

Bezahlbarer Wohnraum: Jetzt ist der Landtag gefragt!

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Sozialpolitik, Wohnen

  39.311 Bürgerinnen und Bürger Schleswig-Holsteins haben ihre Stimme abgegeben. 39.311 Ausrufezeichen für mehr Anstrengungen beim sozialen Wohnungsbau. 39.311 Menschen unterstützen somit die Forderung von Mieterbund und Sozialverband Schleswig-Holstein – das Recht auf bezahlbaren Wohnraum gehört in die Landesverfassung!   Recht auf angemessene Wohnung in die Landesverfassung   „Die beeindruckende Zahl von fast 40.000 Unterschriften […]