Zwangsverrentung durch Arbeitsamt oder Jobcenter - dürfen die das?

Zwangsverrentung durch Arbeitsamt oder Jobcenter – dürfen die das?

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Altersarmut, Behinderung, Gesundheit, Sozialberatung, Sozialpolitik

  Immer gearbeitet, dann machte die Firma zu. So wie Rainer W. aus Kiel geht es leider vielen Menschen in Deutschland. Mit 55 meldete sein Betrieb Insolvenz an. Es folgte ein Jahr in einer Auffanggesellschaft und im Anschluss das Arbeitslosengeld. Am Ende stand mit 58 Jahren „Hartz IV“.   Schlimm genug. Doch immerhin konnte sich […]

Erwerbsminderungsrente in Altersrente umwandeln - das sollten Sie wissen

Erwerbsminderungsrente in Altersrente umwandeln – das sollten Sie wissen

Veröffentlicht 2 KommentareVeröffentlicht in Altersarmut, Behinderung, Sozialberatung

  Wer zu krank ist, seinen Lebensunterhalt selbstständig zu bestreiten, bekommt in Deutschland eine Erwerbsminderungsrente. Zumindest wenn alle Voraussetzungen erfüllt sind. Doch was passiert eigentlich, wenn die Regelaltersrente erreicht wird? Läuft die Erwerbsminderungsrente dann einfach weiter? In diesem Beitrag klären wir die wichtigsten Fragen zum Übergang von der Erwerbsminderungs- in die Altersrente.   Muss ich […]

So weisen Sie Arbeitslosigkeit für eine vorgezogene Rente nach

Vorgezogene Rente: So weisen Sie Arbeitslosigkeit nach!

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Altersarmut, Sozialberatung

  Wer mit der Rente nicht bis zur Regelaltersgrenze warten will, muss sich mit Versicherungszeiten auskennen. Jede Form der vorgezogenen Altersrente sieht eine bestimmte Anzahl von Jahren vor. Wollen Sie zum Beispiel bereits mit 63 aus dem Berufsleben ausscheiden, müssen Sie mindestens 35 Jahre an Wartezeit erfüllen. Doch was genau ist diese Wartezeit? Welche Hausaufgaben […]

Welche Abschläge gelten bei der Rente mit 63

Welche Abschläge gelten bei der Rente mit 63?

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Altersarmut, Behinderung, Sozialberatung

  Wer heute regulär ohne Abschlag in Rente gehen möchte, muss mindestens bis 65 arbeiten. Wenn Sie 1964 oder später geboren wurden, erhöht sich die dazugehörige Regelaltersgrenze sogar auf 67. Keine schöne Vorstellung? Wir zeigen Ihnen, dass es auch früher geht. Und mit welchen Abzügen Sie in Ihrem individuellen Fall rechnen müssen.   Zuvor müssen […]

Kann die Krankenkasse mich zur Reha zwingen

Kann die Krankenkasse mich zur Reha zwingen?

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Altersarmut, Behinderung, Gesundheit, Sozialberatung

  Maximal 78 Wochen lang gibt es in Deutschland Krankengeld. Für die Betroffenen eine harte Zeit, denn am Ende des Monats fehlen mindestens zehn Prozent des gewohnten Netto-Gehalts. Doch wer auf Krankengeld angewiesen ist, muss in vielen Fällen nicht nur finanziell einiges durchmachen.   In der Sozialberatung des SoVD berichten unsere Mitglieder regelmäßig über ihre […]

Über die Reha zur Erwerbsminderungsrente - warum Sie lieber einen Reha-Antrag stellen sollten

Über die Reha zur Erwerbsminderungsrente – warum Sie lieber einen Antrag auf Teilhabe stellen sollten

Veröffentlicht 6 KommentareVeröffentlicht in Altersarmut, Behinderung, Gesundheit

  Hartmut R. aus Flensburg hatte seit seinem 16. Geburtstag auf der Werft gearbeitet. Ohne Unterbrechung. Ernsthaft krank war er nie gewesen. Doch dieser eine Tag im September 2018 stellte sein bisheriges Leben auf den Kopf. Es begann mit einem heftigen Schmerz im unteren Rücken. Am Abend konnte Hartmut nicht mehr richtig laufen. Dass er […]

Die fünf größten Ungerechtigkeiten im Sozialrecht

Die fünf größten Ungerechtigkeiten im Sozialrecht

Veröffentlicht 3 KommentareVeröffentlicht in Altersarmut, Gesundheit, Pflege, Sozialpolitik

  Deutschland ist ein reiches Land. Im Vergleich zu anderen Nationen leisten wir uns ein relativ engmaschiges Sicherheitsnetz, so dass Menschen bei Krankheit oder Behinderung nicht am Hungertuch nagen müssen. Das System der Sozialversicherung existiert bei uns bereits seit mehr als 100 Jahren – und wurde mit der Zeit immer wieder angepasst.   Als Sozialverband […]

Bedarfsgemeinschaft - wer muss wann für wen einstehen

Wer gehört alles zur Bedarfsgemeinschaft?

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Altersarmut, Behinderung, Pflege, Sozialpolitik

  Verliert man aufgrund von Krankheit oder Betriebsschließung seine Arbeit, ist das nicht nur für die betroffene Person selbst ein große Problem. Wer in Deutschland auf finanzielle Hilfe vom Staat angewiesen ist, bekommt in der Regel „Hartz IV“ oder Grundsicherung. Ab diesem Zeitpunkt machen allerdings auch andere Personen in der Familie unfreiwillig Erfahrungen mit Jobcenter […]

Wann bekomme ich eine Arbeitsmarktrente

Wann bekomme ich eine Arbeitsmarktrente?

Veröffentlicht 1 KommentarVeröffentlicht in Altersarmut, Behinderung, Gesundheit, Sozialberatung

  Sie müssen schon seit langer Zeit mit erheblichen gesundheitlichen Einschränkungen zurechtkommen? Aus diesem Grund haben Sie eine Erwerbsminderungsrente beantragt, die in der Zwischenzeit bewilligt wurde. Doch im Beratungsgespräch beim Sozialverband sagt man Ihnen, dass es sich nicht um eine gewöhnliche volle Erwerbsminderungsrente handelt. Sie beziehen eine Arbeitsmarktrente.   Arbeitsmarktrente – was genau ist das? […]

Mit der Nahtlosigkeitsregelung zum Arbeitslosengeld - das sollten Sie wissen

Mit der Nahtlosigkeitsregelung zum Arbeitslosengeld – das sollten Sie jetzt wissen

Veröffentlicht 1 KommentarVeröffentlicht in Altersarmut, Behinderung, Gesundheit, Sozialberatung

  Sie sind seit längerer Zeit krank und sorgen sich um das, was nach dem Krankengeld kommt? Dann sind Sie in diesem Beitrag richtig. Wir erklären in kompakter Form, welche Möglichkeiten Ihnen über die sogenannte Nahtlosikgeitsregelung offen stehen.   Nahtlosigkeit – was ist das? Woher der Begriff genau kommt, wissen auch wir nicht. Doch der […]