Hilfsmittel beantragt - bis wann muss die Krankenkasse entscheiden?

Hilfsmittel beantragt – bis wann muss die Krankenkasse entscheiden?

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in barrierefrei, Behinderung, Gesundheit, Pflege

  Dass etwas mit ihrer Gesundheit nicht stimmt, wusste Ilse W. schon lange. Doch so lange es irgendwie ohne Hilfe ging, wollte sie niemanden mit ihren Problemen belasten. An einem Donnerstag kam sie vom Einkaufen nach Hause und schaffte die vier Stufen zu ihrer Wohnung im Hochparterre nicht mehr. Als eine Nachbarin sie fand, saß […]

Große Reform zum GdB - die wichtigsten Fragen und Antworten

Große Reform zum GdB – die wichtigsten Fragen und Antworten für Menschen mit Behinderung

Veröffentlicht 13 KommentareVeröffentlicht in barrierefrei, Behinderung, Gesundheit, Sozialpolitik

  Im Herbst letzten Jahres machten die ersten Gerüchte um eine grundlegende Reform des Schwerbehindertenrechts die Runde. Es tauchte ein Verordnungsentwurf auf, der vorsah, dass wesentliche Aspekte zum Grad der Behinderung (GdB) in Zukunft anders bestimmt werden sollen. Mit teils schweren negativen Folgen für Menschen mit Behinderung (wir berichteten).  Doch die betroffenen Menschen und ihre […]

Kay Macquarrie beim Einstieg in die Bahn über eine Hebebuehne

Für Inklusion im Bahnverkehr

Veröffentlicht 1 KommentarVeröffentlicht in barrierefrei, Behinderung, Sozialpolitik

  Kay Macquarrie fährt regelmäßig mit der Bahn zwischen Kiel und Berlin. Wie alle Berufspendler ist er Verspätungen und Zugausfälle gewöhnt. Da er Rollstuhlfahrer ist, hat es Kay Macquarrie darüber hinaus allerdings mit Schwierigkeiten zu tun, die ihm das Reisen unnötig erschweren. Mit einer Online-Petition möchte er das Thema Inklusion im Bahnverkehr nun endlich nach […]

Diabetes - so vermeiden Sie die Amputation

Diabetes – So vermeiden Sie die Amputation

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in barrierefrei, Behinderung, Gesundheit

  „Uns geht es vor allem um die Prävention. Beine oder Füße zu retten – das ist das Ziel.“ Stephan Büchler weiß, worüber er spricht. Der 38-jährige ist erster Ansprechpartner beim Exoprothesennetz Schleswig-Holstein. Hier kümmert er sich um die Fragen der Menschen rund um das Thema Amputation. Darüber hinaus spricht er aus eigener Erfahrung. Stephan […]

Nur wer laut ist wird auch gehört - Inklusion Muss Laut Sein

„Nur wer laut ist, wird auch gehört!“

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in barrierefrei, Behinderung

  Seit mehr als zehn Jahren setzt sich Ron Paustian aus Dithmarschen für Inklusion ein. Nicht durch Sonntagsreden. Nicht über schriftliche Stellungnahmen. Ron Paustian packt an und organisiert. Konzertveranstalter wenden sich an ihn, wenn sie ihre Spielstätten barrierefrei gestalten möchten. Außerdem bringt der Dithmarscher Menschen mit Behinderung und Begleitpersonen zusammen. Damit die dann gemeinsam ein […]

Das NordseeCongressCentrum in Husum wurde mit dem SoVD-Gütesiegel ausgezeichnet

Was lange währt, wird endlich gut …

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in barrierefrei, Behinderung, SoVD-Gütesiegel

In der Regel läuft es mit dem Gütesiegel des Sozialverbands Schleswig-Holstein relativ schnell: Nachdem wir den Vorschlag bekommen haben, ein Gebäude oder Transportmittel in Augenschein zu nehmen, erfolgt die Besichtigung. Hier geben Experten zum Thema Barrierefreiheit Hinweise, an welcher Stelle noch nachgebessert werden könnte. Oft vergehen nun einige Wochen, bis das renommierte SoVD-Gütesiegel vergeben werden […]

GdB in Gefahr - die Pläne der Bundesregierung sind für Menschen mit Behinderung von Nachteil

GdB in Gefahr! Warum die Pläne der Bundesregierung für Menschen mit Behinderung von Nachteil sind

Veröffentlicht 6 KommentareVeröffentlicht in barrierefrei, Behinderung, Sozialpolitik

Menschen mit Behinderung kennen in der Regel das Prozedere: Um eine chronische Krankheit oder andere Behinderung amtlich zu machen, ist ein Antrag bei der zuständigen Behörde erforderlich. In Schleswig-Holstein ist hierfür das Landesamt für soziale Dienste zuständig. Die dortigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter prüfen den Antrag und entscheiden, welcher Grad der Behinderung anerkannt wird. Bei einem […]

Einkaufen im Rollstuhl - diese Dinge muss ein Supermarkt beachten

Einkaufen im Rollstuhl – was der Einzelhandel unbedingt beachten sollte

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in barrierefrei, Behinderung

Lange sind die Zeiten vorbei, in denen Rollstuhlfahrer noch mit Begleitperson in den Supermarkt fahren mussten. Immer mehr Geschäfte haben die Zeichen der Zeit erkannt und betrachten Menschen mit Behinderung und Senioren als interessante Zielgruppe, der man entgegen kommen muss.   Kunden mit Behinderung möchten im Supermarkt selbstständig einkaufen   Kürzlich haben wir mit dem […]

Diese 3 Nachteilsausgleiche machen das Merkzeichen "G" so wichtig

Diese 3 Nachteilsausgleiche machen das Merkzeichen „G“ so wichtig

Veröffentlicht 14 KommentareVeröffentlicht in barrierefrei, Behinderung

Eine der häufigeren Fragen in der Sozialberatung des SoVD Schleswig-Holstein ist die zum Merkzeichen „aG“. Inhaber eines Schwerbehindertenausweises mit diesem Merkzeichen sind berechtigt, den blauen Parkausweis zu beantragen – dieser wiederum erlaubt es dem Betroffenen, das Auto auf Behindertenparkplätzen abzustellen. Mindestens genauso interessant ist jedoch das „G“, mit dem eine ganze Reihe von Nachteilsausgleichen verbunden […]

Dr- Carsten Dethlefs beim Videodreh zum Thema barrierefreie Supermärkte

Wie kaufen Menschen mit Sehbehinderung ein?

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in barrierefrei, Behinderung

Was fällt Ihnen ein, wenn es um barrierefreies Einkaufen geht? Viele Menschen denken zuerst an Maßnahmen, die Menschen mit Gehbehinderung zugute kommen: Automatisch öffnende Türen, abgesenkte Bordsteine, breite Gänge zwischen den Einkaufsregalen.   Shopping für blinde Kunden   Seit vielen Jahren vergibt der Sozialverband Schleswig-Holstein sein „Gütesiegel für ein besonderes Engagement für die Teilhabe von […]