Volksinitiative - Darum gehört das Recht auf angemessene Wohnung in die Landesverfassung

Darum gehört das Recht auf eine angemessene Wohnung in die Landesverfassung

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Sozialpolitik, Wohnen

  Ein Jahr lang haben Mieterbund und Sozialverband Schleswig-Holstein knapp 40.000 Unterschriften gesammelt. Hintergrund ist unsere gemeinsame Volksinitiative für bezahlbaren Wohnraum, die schon jetzt als großer Erfolg gewertet werden kann. Doch den Willen der vielen Tausend Menschen, die unterschrieben haben, müssen nun die Abgeordneten im Kieler Landtag umsetzen. Und das gestaltet sich schwierig.   In […]

Volksinitiative für bezahlbares Wohnen nimmt wichtige Hürde

Volksinitiative nimmt wichtige Hürde

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Wohnen

  Vier Monate nach der spektakulären Übergabe aller Unterschriften hat der Schleswig-Holsteinische Landtag zum ersten Mal über die Volksinitiative von Mieterbund und SoVD diskutiert. Da die Meldebehörden mehr als 32.000 gültige Unterschriften feststellen konnten, muss die Volksinitiative für bezahlbares Wohnen zugelassen werden. In den nächsten Wochen sind zunächst Innen- und Rechtsausschuss sowie der Sozialausschuss am […]

Fast 40.000 Unterschriften haben Mieterbund und Sozialverband Schleswig-Holstein für bezahlbaren Wohnraum gesammelt

Bezahlbarer Wohnraum: Jetzt ist der Landtag gefragt!

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Sozialpolitik, Wohnen

  39.311 Bürgerinnen und Bürger Schleswig-Holsteins haben ihre Stimme abgegeben. 39.311 Ausrufezeichen für mehr Anstrengungen beim sozialen Wohnungsbau. 39.311 Menschen unterstützen somit die Forderung von Mieterbund und Sozialverband Schleswig-Holstein – das Recht auf bezahlbaren Wohnraum gehört in die Landesverfassung!   Recht auf angemessene Wohnung in die Landesverfassung   „Die beeindruckende Zahl von fast 40.000 Unterschriften […]

Engelen-Kefer - Bezahlbarer Wohnraum

„Wohnen ist ein Menschenrecht!“

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Sozialpolitik, Wohnen

Wohnraum ist Existenzgut „für alle“ heißt es in dem Impulspapier des SoVD-Bundesverbandes „Gutes Wohnen, Überall für alle!“. Gleichzeitig geht die Volksinitiative des SoVD-Landesverbandes Schleswig Holstein mit dem Mieterbund für bezahlbaren Wohnraum mit großem Erfolg bei der Sammlung von Unterschriften in den Endspurt. Mieten und Wohnen: Regulierung oder Liberalisierung Inzwischen haben auch die politischen Parteien, andere Sozialverbände, […]

Erfolg der Volksinitiative - Kiel gründet städtische Wohnungsbaugesellschaft

Dank Volksinitiative: Kiel gründet kommunale Wohnungsbaugesellschaft

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Sozialpolitik, Wohnen

Knapp 20 ist es her, dass die Landeshauptstadt Kiel ihre Wohnungsbestände verkauft und die städtische Wohnungsbaugesellschaft aufgelöst hat. Seitdem ist viel passiert: 6400 Sozialwohnungen gibt es noch in Kiel. Früher waren es einmal 18000. Teile der ehemals städtischen Wohnungen sind auf Umwegen bei Vonovia gelandet – einem Konzern, der in den vergangenen Jahren nicht unbedingt […]

Sabrina Thomas aus Husum kämpft darum, in eine neue Wohnung ziehen zu dürfen

Keine Chance auf neue Wohnung

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Sozialpolitik, Wohnen

Nicht nur in den Großstädten Schleswig-Holsteins ist bezahlbarer Wohnraum Mangelware. Zunehmend erreichen uns auch Berichte von Betroffenen aus ländlichen Landesteilen. Regionen, in denen viele Bewohner noch ihr eigenes kleines Häuschen haben.   „Wie sollen Leute mit wenig Geld da eine Chance haben?“ Das Problem liegt nicht bei den Eigenheimen. Menschen, die einen schlecht bezahlten Job […]

16500 haben schon unterschrieben - Volksinitiative für bezahlbaren Wohnraum geht weiter

Volksinitiative für bezahlbaren Wohnraum zieht positive Zwischenbilanz

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Wohnen

Fast 17.000 Unterschriften von Bürgerinnen und Bürgern aus ganz Schleswig-Holstein. Das ist die erfolgreiche Zwischenbilanz der Volksinitiative für bezahlbaren Wohnraum nach knapp fünf Monaten.   „In einigen Städten erleben wir Mietsteigerungen, die sind atemberaubend“ Mieterbund und Sozialverband Schleswig-Holstein müssen innerhalb eines Jahres mindestens 20.000 gültige Unterschriften sammeln, damit sich der Landtag mit der Forderung des […]

Günther Jansen: „Darum unterstütze ich die Volksinitiative für bezahlbaren Wohnraum!“

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Wohnen

Vor etwa 30 Jahren war Günther Jansen gerade kurz davor, das Amt des Sozialministers in Schleswig-Holstein anzutreten. Etwa fünf Jahre – von Mai 1988 bis März 1993 – leitete der ehemalige Bundestagsabgeordnete die soziale Politik zwischen Nord- und Ostsee.   Jetzt unterstützt der nach wie vor in Ostholstein lebende Günther Jansen die Volksinitiative für bezahlbaren […]

Volksinitiative für bezahlbaren Wohnraum verzeichnet die ersten 5000 Unterschriften

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Wohnen

Seit 41 Tagen sammelt Schleswig-Holstein Unterschriften für die Volksinitiative für bezahlbaren Wohnraum. Mieterbund und Sozialverband Schleswig-Holstein bedanken sich herzlich bei den ersten 5000 Unterzeichnerinnen und Unterzeichnern im ganzen Land.   Ein Hoch auf Nordfriesland Besonders eifrig sind die Unterstützer unserer Kampagne bisher in Nordfriesland. Auf der Rangliste aller kreisfreien Städten und Landkreise belegt der Nordwesten […]

5 Fragen und Antworten zur Volksinitiative für bezahlbaren Wohnraum

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Wohnen

Seit dem 16.02.2018 sammeln Mieterbund und Sozialverband Schleswig-Holstein Unterschriften für mehr bezahlbaren Wohnraum. Wenn es gelingt, innerhalb eines Jahres 20.000 gültige Unterschriften zusammen zu bekommen, muss sich der Landtag mit unserem Anliegen beschäftigen. Unser Ziel ist eine Änderung der Landesverfassung – mehr dazu in unserer Übersicht zur Volksinitiative.   Seit dem Start unserer Aktion sind […]