Soli behalten und für Pflege nutzen

Den Solidaritätszuschlag für die Finanzierung der Pflege nutzen!

Veröffentlicht 1 KommentarVeröffentlicht in Gesundheit, Pflege, Sozialpolitik

Die arbeitgebernahe „Initiative neue soziale Marktwirtschaft“ überschlägt sich seit Wochen mit der Forderung, den Solidaritätszuschlag endlich abzuschaffen. Die FDP sowie die Unionsparteien drängen ebenfalls darauf, die nach der Wiedervereinigung Deutschlands eingeführte Sonderabgabe zügig auslaufen zu lassen. Doch wir als Sozialverband möchten einen alternativen Vorschlag machen.   Soli abschaffen? Oder für die Pflege der Menschen ausgeben? Fast […]

Das Wichtigste zur Patientenverfügung im Jahr 2019

Das Wichtigste zur Patientenverfügung für 2019

Veröffentlicht 2 KommentareVeröffentlicht in Gesundheit, Pflege

  Eben noch war Horst R. aus Husum Herr über sein Leben. Der selbstständige Versicherungskaufmann hatte erst wenige Tage zuvor mit seiner Frau zusammengesessen und über den Urlaub im kommenden Jahr gesprochen – wie so oft sollte es in die Toskana gehen. Durch den Schlaganfall ist nun alles anders. Der 63-Jährige ist ein Pflegefall, kann […]

Zwischenzeugnis des SoVD für Landesregierung Schleswig-Holstein

Unser Zwischenzeugnis für die Landesregierung in Schleswig-Holstein

Veröffentlicht 4 KommentareVeröffentlicht in Altersarmut, Behinderung, Gesundheit, Sozialpolitik

Knapp anderthalb Jahre ist die Landesregierung Schleswig-Holsteins nun im Amt. Der Koalitionsvertrag, den CDU, FDP und die Grünen vereinbart haben, steht unter dem Motto „Das Ziel verbindet“. Und im Bereich „Soziales und Gesundheit“ nennen Ministerpräsident Daniel Günther und seine Mitstreiter einige Ziele, die bis zum Ende der Legislaturperiode erreicht werden sollen.   Arbeit. Behinderung. Wohnen. […]

Warum wird der Entlastungsbetrag in Höhe von 125 Euro kaum genutzt

5 Fragen zum Entlastungsbetrag in der Pflegeversicherung

Veröffentlicht 17 KommentareVeröffentlicht in Behinderung, Gesundheit, Pflege

  Christa R. aus Itzehoe war 68, als sie die Treppe hinunterstürzte. Seitdem ist nichts mehr so wie früher. Richtig erholt hat sich die gebürtige Hamburgerin nie wieder. Da sie nicht mehr alles selbst erledigen kann, haben ihre Kinder Leistungen aus der Pflegeversicherung beantragt. Beim Sichten aller Ansprüche fiel ihnen eine Leistung besonders ins Auge […]

Petra Kottwitz geht wie viele andere Erwerbsminderungsrentner bei der Erhöhrung leer aus

Erwerbsminderungsrente: Sie geht bei der Erhöhung leer aus

Veröffentlicht 19 KommentareVeröffentlicht in Altersarmut, Behinderung, Gesundheit, Sozialpolitik

  „Pett in de Mors! (platt für „Tritt in den Arsch“) So fühlt sich das an.“ Petra Kottwitz ist sauer. Die 56-Jährige erhält seit einem guten Jahr Erwerbsminderungsrente. Knapp 1000 Euro stehen ihr im Monat zu, da sie immer in Vollzeit gearbeitet hat. Eine vergleichsweise hohe Rente wegen Erwerbsminderung. Pikant: Anlass für den Ärger bei […]

Was mache ich am Ende der Reha?

Was mache ich am Ende der Reha?

Veröffentlicht 3 KommentareVeröffentlicht in Behinderung, Gesundheit, Sozialberatung

  Melanie K. aus Neumünster stand mitten im Leben. Die Alleinerziehende war seit ihrer Ausbildung zur Bürokauffrau bei einem mittelständischen Unternehmen in der Personalabteilung tätig, arbeitete 25 Stunden in der Woche. Von einem auf den anderen Tag kam die Depression.   Wenn die Reha ausläuft …   Immer öfter musste Melanie sich krankschreiben lassen. Irgendwann […]

Stiftung Anerkernnung und Hilfe

Eine Anlaufstelle für Leid und Unrecht

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Behinderung, Gesundheit

Seit Januar 2017 gibt es die bundesweite „Stiftung Anerkennung und Hilfe“. Sie unterstützt Menschen, die als Kinder oder Jugendliche in der Zeit von 1949 bis 1975 in der Bundesrepublik Deutschland beziehungsweise von 1949 bis 1990 in der DDR in stationären Einrichtungen der Behindertenhilfe oder in stationären psychiatrischen Einrichtungen Leid und Unrecht erfahren haben und heute […]

Die wichtigsten Infos für pflegende Angehörige

Kann ich meine Eltern zu Hause pflegen?

Veröffentlicht 4 KommentareVeröffentlicht in Behinderung, Gesundheit, Pflege

  Rund 2,8 Millionen Menschen in Deutschland sind pflegebedürftig. Mehr als 2 Millionen davon werden zu Hause gepflegt, ein großer Teil davon von Angehörigen. Wie organisieren diese Menschen ihren Alltag mit der Pflege ihrer Eltern oder Geschwister? Und wie kommen sie mit dem Geld aus?   Geld für die Pflege zu Hause gibt es nur […]

Der Verein Patientenombudsmann in Schleswig-Holstein vermittelt bei Auseinandersetzungen zwischen Arzt und Patient

Mediator zwischen Arzt und Patient

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Behinderung, Gesundheit, Pflege

Schon oft haben wir über Schwierigkeiten zwischen Patienten und Kranken- oder Pflegeversicherung berichtet. Wenn es sich dabei um gesetzliche Kassen handelt, kann Ihnen der Sozialverband mit Rat und Tat zur Seite stehen. Doch der SoVD ist machtlos, wenn Patienten Schwierigkeiten mit einer Klinik oder Arztpraxis erleben.   In diesem Fall muss es nicht immer gleich […]

Diese 13 Zahlen können für Sie im Sozialrecht wichtig werden

Diese 13 Zahlen können für Sie wichtig im Sozialrecht sein

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Altersarmut, Behinderung, Der SoVD hilft, Gesundheit, Pflege, Sozialberatung, Sozialpolitik

Von der Rente über die Kranken- und Pflegeversicherung bis hin zum Arbeitsmarkt: Jeder von uns bekommt es irgendwann in seinem Leben das eine oder andere Mal mit dem Sozialrecht zu tun. Solange alles so läuft wie erhofft, machen wir uns darüber nur wenig Gedanken. Tauchen jedoch Probleme auf, wird es kompliziert.   Welche „sozialen Rechte“ […]