Direkt zu den Inhalten springen

Existenzsicherung

Mitglieder im Sozialverband Schleswig-Holstein sind im Durchschnitt etwas älter als 60 Jahre. Doch bei denjenigen Menschen, die zum ersten Mal unsere Sozialberatung in Anspruch nehmen, sieht das anders aus. Viele sind gerade einmal Mitte 40 oder Anfang 50 – ein Alter, in dem das erste Mal chronische Erkrankungen auftreten. Leider bleibt es oft nicht bei gesundheitlichen Problemen, sehr häufig kommen bald auch finanzielle Sorgen hinzu. Wie zahle ich die Miete, wenn die Lohnfortzahlung ausgelaufen ist? Was mache ich am Ende des Krankengeldes? Bekomme ich „Hartz IV“, wenn mein Partner berufstätig ist?

Der Sozialverband lässt Sie in dieser schwierigen Phase nicht allein. Nutzen Sie unsere Sozialberatung. Kommen Sie rechtzeitig, damit Ihnen keine wichtigen Ansprüche verloren gehen.

Unfallrente und Erwerbsminderungsrente gleichzeitig?

Wer schwer und dauerhaft erkrankt, kann eine Erwerbsminderungsrente beantragen. In der Regel ist diese nicht besonders hoch – im Jahr 2019 gerade…

Mehr lesen

Behinderung Armut Gesundheit
Koch und Köchin in der Küche und sie bereiten Essen zu.

Warum ein Minijob für die Grundrente so wichtig sein kann

Schon Mitte 2021 sollen die ersten Bürgerinnen und Bürger erste Zahlungen zur Grundrente erhalten. Da es nicht nötig ist, einen Antrag zu stellen,…

Mehr lesen

Armut
Frau an einer Nähmaschine

Wie Sie schon mit 61 in die Rente kommen

Vor allem Menschen, die an chronischen Erkrankungen leiden, fiebern auf die Rente hin. In unserer Sozialberatung treffen wir jedoch auch immer wieder…

Mehr lesen

Rente Behinderung Armut Gesundheit
Ein Frau sitzt an ihrem Schreibtisch vor ihrem Laptop. Sie hält sich eine Hand an den Kopf und wirkt niedergeschlagen.

BU-Versicherung und Erwerbsminderungsrente – wird das angerechnet?

Private Berufsunfähigkeitsversicherung und gesetzliche Erwerbsminderungsrente – geht das beides überhaupt zusammen? Aus unzähligen Rentenbescheiden…

Mehr lesen

Behinderung Armut Gesundheit
Älterer Drechsler, der in der Werkstatt an der Drechselmaschine arbeitet.

Rente und Nebenverdienst: Wann wird gekürzt, wann nicht?

Immer mehr Rentner in Deutschland üben einen Nebenverdienst aus. Im Jahr 2018 verdienten fast 1,5 Millionen Senioren etwas zur Rente dazu – ein neuer…

Mehr lesen

Armut Gesundheit
Mann in einer Werkstatt

Rente mit 62 – wann ist das möglich?

Rente mit 62. Nein, Sie haben sich nicht verlesen. In diesem Beitrag geht es ausnahmsweise einmal nicht um den abschlagsfreien Ruhestand mit 63,…

Mehr lesen

Behinderung Armut Gesundheit
Was der GdB mit Erwerbsminderungsrente zu tun hat

Was der GdB mit der Erwerbsminderungsrente zu tun hat

Wer aus gesundheitlichen Gründen vor der schwierigen Entscheidung steht, eine Erwerbsminderungsrente zu beantragen, war oft bereits beim…

Mehr lesen

Armut Gesundheit
Frau verzweifelt am Telefon

Befristete EM-Rente verlängern: Wann ist der beste Zeitpunkt?

Wenn Sie das erste Mal eine Erwerbsminderungsrente beziehen, erhalten Sie diese in der Regel auf Zeit. Das bedeutet: Ihre EM-Rente ist befristet und…

Mehr lesen

Behinderung Armut Gesundheit
Krankenpfleger mit verschränkten Armen

Erwerbsminderungsrente: Das können Sie tun, damit der Gutachter die Rente befürwortet!

Sie haben Ihre Erwerbsminderungsrente beantragt, die versicherungsrechtlichen Voraussetzungen sind bereits erfüllt. Nun kommt es nur noch auf den…

Mehr lesen

Behinderung Armut Gesundheit

Muss der Antrag zur Reha immer in eine Erwerbsminderungsrente umgewandelt werden?

Das Wichtigste vorab: Fordert Ihre Krankenkasse Sie zur Reha auf, kann dieser Antrag im Nachhinein zur Erwerbsminderungsrente umgewandelt werden.…

Mehr lesen

Behinderung Armut Gesundheit