Direkt zu den Inhalten springen

Existenzsicherung

Mitglieder im Sozialverband Schleswig-Holstein sind im Durchschnitt etwas älter als 60 Jahre. Doch bei denjenigen Menschen, die zum ersten Mal unsere Sozialberatung in Anspruch nehmen, sieht das anders aus. Viele sind gerade einmal Mitte 40 oder Anfang 50 – ein Alter, in dem das erste Mal chronische Erkrankungen auftreten. Leider bleibt es oft nicht bei gesundheitlichen Problemen, sehr häufig kommen bald auch finanzielle Sorgen hinzu. Wie zahle ich die Miete, wenn die Lohnfortzahlung ausgelaufen ist? Was mache ich am Ende des Krankengeldes? Bekomme ich „Hartz IV“, wenn mein Partner berufstätig ist?

Der Sozialverband lässt Sie in dieser schwierigen Phase nicht allein. Nutzen Sie unsere Sozialberatung. Kommen Sie rechtzeitig, damit Ihnen keine wichtigen Ansprüche verloren gehen.

Kontenklärung für die Rente – wann sollte ich mich kümmern?

Kontenklärung für die Rente – wann sollte ich mich kümmern?

Es gibt verschiedene Formen der Altersrente. Wer ganz sicher ohne Abschläge in die Rente will, arbeitet bis zum Erreichen seiner persönlichen…

Mehr lesen

Armut
Nach Aussteuerung: Wer bekommt jetzt die Krankmeldung?

Nach Aussteuerung: Wer bekommt jetzt die Krankmeldung?

Das durchschnittliche Mitglied im Sozialverband – zumindest bei uns in Schleswig-Holstein – ist etwa 62 Jahre alt. Diejenigen, die zum ersten Mal…

Mehr lesen

Behinderung Armut Gesundheit
Sperrzeit beim Arbeitsamt – zählt diese Zeit für die Rente?

Sperrzeit beim Arbeitsamt – zählt diese Zeit für die Rente?

Insgesamt verhängte die Bundesagentur für Arbeit im Jahr 2018 rund 221.000 Sperrzeiten. Bis zu zwölf Wochen kann eine solche Sperre andauern, in der…

Mehr lesen

Armut
Erwerbsminderungsrente beantragen – 3 Tipps für einen positiven Ausgang

Erwerbsminderungsrente beantragen – 3 Tipps für einen positiven Ausgang

Seit dem Beginn des Jahres 2001 gibt es in Deutschland die Erwerbsminderungsrente. Vorher existierten mit der Berufsunfähigkeits- und…

Mehr lesen

Behinderung Armut Gesundheit
Zwangsverrentung durch Arbeitsamt oder Jobcenter – dürfen die das?

Zwangsverrentung durch Arbeitsamt oder Jobcenter – dürfen die das?

Immer gearbeitet, dann machte die Firma zu. So wie Rainer W. aus Kiel geht es leider vielen Menschen in Deutschland. Mit 55 meldete sein Betrieb…

Mehr lesen

Behinderung Armut Gesundheit
Erwerbsminderungsrente in Altersrente umwandeln – das sollten Sie wissen

Erwerbsminderungsrente in Altersrente umwandeln – das sollten Sie wissen

Wer zu krank ist, seinen Lebensunterhalt selbstständig zu bestreiten, bekommt in Deutschland eine Erwerbsminderungsrente. Zumindest wenn alle…

Mehr lesen

Behinderung Armut
Vorgezogene Rente: So weisen Sie Arbeitslosigkeit nach!

Vorgezogene Rente: So weisen Sie Arbeitslosigkeit nach!

Wer mit der Rente nicht bis zur Regelaltersgrenze warten will, muss sich mit Versicherungszeiten auskennen. Jede Form der vorgezogenen Altersrente…

Mehr lesen

Rente Armut

Welche Abschläge gelten bei der Rente mit 63?

Wer heute regulär ohne Abschlag in Rente gehen möchte, muss mindestens bis 65 arbeiten. Wenn Sie 1964 oder später geboren wurden, erhöht sich die…

Mehr lesen

Behinderung Armut

Kann die Krankenkasse mich zur Reha zwingen?

Maximal 78 Wochen lang gibt es in Deutschland Krankengeld. Für die Betroffenen eine harte Zeit, denn am Ende des Monats fehlen mindestens zehn Prozent…

Mehr lesen

Behinderung Armut Gesundheit

Wann bekomme ich eine Arbeitsmarktrente?

Sie müssen schon seit langer Zeit mit erheblichen gesundheitlichen Einschränkungen zurechtkommen? Aus diesem Grund haben Sie eine…

Mehr lesen

Behinderung Armut Gesundheit